Chronik

Der Verein wurde im April 1984 auf der Freizeitanlage „Am Eckbuckel“ in Buchen-Bödigheim gegründet. Bei der Gründung zählte die Ortsgruppe 30 Mitglieder.

Schon zu Beginn der Vereinsgeschichte stand den Mitgliedern ein vergleichsweise großzügiges Übungsgelände zur Verfügung.



Gruendungsort Uebungsplatz_1984


Seit dem Jahr 1984 bietet der Verein neben der Ausbildung von Sporthunden sein Fachwissen auch im Rahmen von Erziehungskursen für Hundehalter aller Rassen, die nicht Mitglied der Ortsgruppe Buchen-Bödigheim sind, an. Über die Jahre haben sich folgende Ausbildungsformen etabliert: Augsburger Modell, Welpenschulung, Junghundeausbildung, Begleithunde, Ausbildung zum: Schutz-, Fährten- und Rettungshund.

Im Laufe der mittlerweile 26-jährigen Vereinsgeschichte wurden zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Als Höhepunkte können erachtet werden:

 

1993   Durchführung der Badischen Landesmeisterschaft für Fährtenhunde mit insgesamt 44 Teilnehmern.
     
1994   10-jähriges Vereinsjubiläum.
     
2004   Gründung einer Rettungshundestaffel nach positiver Absprache mit der Stadt Buchen und der FFW Buchen.
     
2005-2010   Durchführung der Badischen Landesmeisterschaft für Rettungshunde.
     
2006   Indienststellung der Rettungshundestaffel bei der FFW Buchen
     
31.12.2009   verfügt die Staffel über 12 Mitglieder mit 10 einsatzgeprüften Rettungshunden.
     

 

Gruppenfoto_RH-Staffel__Oktober_2009

Von links nach rechts: Stadtbrandmeister Klaus Theobald, Rettungshunde-Staffelleiter Friedrich Reichert, Achim Hölzlein, Erwin Pfeil, Daniela Pfeil, Ute Reiche, Stefanie Röll, Werner Geier, stellv. Staffelleiter Ralf Knapp, Yvonne Schäfer, Bernd Schäfer, Sigrid Meixner, stellv. Staffelleiter Viktor Wiese.

 



einweihung-vereinsheim_gruppenbild

Von links nach rechts Erwin Pfeil (stv. Ausbildungswart), Ralf Knapp (Spezialhundeausbildung/ Rettungshunde), Achim Hölzlein (Jugendwart), Ortsvorsteher Hermann Fischer, Sigrid Meixner (Schriftführerin), Daniela Pfeil (Kassenwartin), Michael Reichert (Zuchtwart), Hans Blaha (stv. Vorsitzender), den Bürgermeister der Stadt Buchen, Hr. Roland Burger, Pastor Moser-Feesche, Werner Geier (Ausbildungswart) und Friedrich Reichert (Vorsitzender) bei der Einweihungszeremonie.



 
 

Neben den ausgerichteten Veranstaltungen haben die Mitglieder auf zahlreichen Ortsgruppen-, Landes- und Deutschen Meisterschaften, sowie Weltmeisterschaften sehr erfolgreich ihre Hunde vorgeführt. Unter anderem wurden zwei Weltsieger-, drei Deutsche Meister- und zahlreiche Landessiegertitel errungen. Im Jahr 2010 zählt die Ortsgruppe 54 Mitglieder.

Vorstandschaft 2014-2017

Vorstandschaft

Von links nach rechts Friedrich Reichert (1. Vorsitzender), Bernd Schäfer (Spezialhundeausbildung f. Rettungshunde), Steffen Pfeil (Beisitzer), Achim Hölzlein (Jugendwart), Erwin Pfeil (Geräte u. Platzwart), Daniela Pfeil (Kassenwartin), Stefan Walz (Beisitzer), Hans Blaha (stv. Vorsitzender u. Sportbeauftragter), Henrik Kreuter (Beisitzer), Sigrid Meixner (Schriftführerin), Werner Geier (Ausbildungswart),

nicht auf dem Bild: Michael Reichert (Zuchtwart), Regine Birk (Kassenprüferin), Jürgen Hahn (Kassenprüfer).

Vorstandschaft 2017-2020

Vorstandschaft 2018Von links nach rechts Reinhold Keil (stellvertretender Zuchtwart), Stefan Walz (Beisitzer), Hans Blaha (Sportbeauftragter), Erwin Pfeil (Geräte u. Platzwart), Daniela Pfeil (Kassenwartin), Petra Brunner (Beisitzerin), Alexandra Henn (Jugendwartin), Sigrid Meixner (Schriftführerin), Henrik Kreuter (2. Vorsitzender), Bernd Schäfer (Spezialhundeausbildung f. Rettungshunde), Michael Reichert (Zuchtwart), Werner Geier (Ausbildungswart), Friedrich Reichert (1. Vorsitzender),

nicht auf dem Bild: Regine Birk (Kassenprüferin), Doris Korger (Kassenprüferin).

Das Vereinsleben findet noch wie am Gründungtag neben der Freizeitanlage „Am Eckbuckel“ in Bödigheim statt. Das stetig modernisierte Vereinsgelände zählt im Landesvergleich mit anderen Schäferhundevereinen zweifellos zu den Schmuckstücken.

 

Vereinsheim mit Einfahrt zum Parkplatz Eingangsbereich zum Vereinsheim
Auenbereich_Vereinsheim Vereinsheim

Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Buchen-Bödigheim, ist stolz, Teil der Vereinsgeschichte der Ortschaft Bödigheim zu sein.