Besuch bei der Rettungsleitstelle in Mosbach

Am Montag, den 09. Mai 2011 besuchte die RHS der FFW Buchen die Rettungsleitstelle in Mosbach.

Gerne ist die RHS Buchen der FFW Buchen, der Einladung von Herrn Zemelka gefolgt und besuchten die Rettungsleistelle in Mosbach und ließen sich über den täglichen Alarmierungsablauf informieren.

Über die Alarmierungsmöglichkeit, Einsatzkoordination, Funkverkehr sowie Einsatzdokumentation konnten sich Feuerwehrmitglieder, der Rettungshundestaffel Buchen, selber ein persönliches Bild machen und einen Einblick hinter die Kulissen bekommen.

Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt, sich einen Rettungswagen näher anzuschauen.

Der Leiter der Rettungshundestaffel FFW Buchen Friedrich Reichert bedankte sich bei Herrn Zemelka für die Einladung  und den ausführlichen Informationen über die Arbeit / Tätigkeiten der Rettungsleitstelle, NOK im Alarmierungsfall.