Rettungshundestaffel der FFW Buchen

titelbild

Informationsausbildungsveranstaltung der Rettungshundestaffel zum Maintrailing 

 

(Bödigheim). Am Samstag, den 13. Februar 2016, fand im Vereinsheim der OG Buchen-Bödigheim ein Vortrag über die Ausbildung von Personenspürhunden (Mantrailing) im vollbesetzten Vereinsheim statt. Als Referentin konnte die aktive Mantrail-Hundeführerin Gaby Hess gewonnen werden. In ihrem Vortrag stellte sie eindrucksvoll den Ausbildungsweg der Hundeführer bzw. Personenspürhunde vor und gab hierbei wertvolle Ausbildungstipps.

Mantrailing ist das Folgen der individuellen Geruchsspur, die jeder Mensch wie seinen Fingerabdruck dort hinterlässt, wo er geht und steht. Mithilfe eines Identifikationsgegenstandes, der eindeutig mit dem Geruch der zu suchenden Person behaftet ist, kann der Mantrailing-Hund aus den unzähligen Düften verschiedener Menschen und der sonstigen Umwelt die richtige Spur herausfiltern. Die Ausbildung für den professionellen Einsatz umfasst ein sehr zeitaufwendiges und intensives Training. Hier geht es im Ernstfall schließlich darum, Menschenleben zu retten oder den Weg von Straftätern nachzuverfolgen. Ob ein Mantrailing-Team erfolgreich ist, hängt von vielen Aspekten ab. Mensch und Hund müssen sich körperlich und gesundheitlich in gutem Zustand befinden, denn zu Fuß geht es nicht nur kilometerweit durch die Stadt, sondern auch kreuz und quer durch Feld oder Wald, wobei sich der Personenspürhund hier ideal mit Flächensuchhunden ergänzt.

Nach dem Vortrag folgte eine Lehrvorführung mit einer erfolgreichen Personensuche durch Bödigheim. Danach folgte die Einweisung der anwesenden Hunde in die Suche nach vermissten Personen im Ortsbereich Bödigheim. Hier konnten die Hundeführer und Hunde sehr wertvolle Anregungen von Frau Hess erhalten.

Die Veranstaltung zeigt, dass diese Art der Ausbildung sehr viel Spaß macht und die Begeisterung der Hundeführer bzw. Hunde geweckt hat. Alle Teilnehmer haben sehr viel gelernt und versuchen nun, die Anregungen in die Praxis umzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich Reichert

Staffelleiter Rettungshundestaffel der FFW Buchen