Fällaktion

Titelbild2Bödigheim - Trockenschäden Baumbestand

Vom 02. bis 07. März 2023 fand in enger Abstimmung mit Verantwortlichen des Forstamts, Vertretern der Stadt und dem Ortsvorsteher zuerst die Bestandsaufnahme und Bewertung unserer Baum-Randbepflanzung statt. Dann ging es Schlag auf Schlag.

Das Thema Zustand der Baumbegrenzung entlang der Ortsverbindungsstraße beschäftigte die Mitglieder und Vorstand des Ortsverein schon länger. Durch die heißen und trockenen Sommermonate haben insbesondere die Nadelbäume als Windschutz des Übungsgeländes sehr gelitten.

Das Ergebnis der Begutachtung durch die Fachleute war dann doch eindeutig. Die geschädigten Bäume müssen weg! Die Laubbäume und Lärchen konnten erhalten werden. Nachdem die Ortsverbindungsstraße sowieso durch parallele Arbeiten durch die Stadt Buchen gesperrt war wurden die Arbeiten kurzfristig beauftragt und umgesetzt. Die Fällarbeiten erfolgten mit schweren Gerät, die weitere Verwertung in Hackschnitzel ebenso.

Die Säuberung der angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen sowie die restlichen Holzmaterialien wurden durch die Mitglieder in händischer Arbeit nachgeführt. Mittlerweile wurde ein Großteil der Wurzelstumpfe gefräst und die Flächen geebnet und die Fläche steht wieder dem Hundesport zur Verfügung.

Das Übungsgelände kommt jetzt mit einem neuen, gewöhnungsbedürftigen Antlitz daher.

Herzlichen Dank an die Beteiligten und tatkräftigen Mitglieder für die unbürokratische Aktion.